Verlängerte Bewerbungsfrist für den Heidelberger Herbst

Heidelberg Marketing ruft zur Teilnahme am Altstadtfest auf

Der Heidelberger Herbst lebt von einer Vielzahl unterschiedlicher Angebote aus Gastronomie, Handel, Kunsthandwerk und Vereinen. Der Flohmarkt gilt als einer der beliebtesten Programmpunkte des Altstadtfestes. Der Veranstalter Heidelberg Marketing freut sich auf zahlreiche Bewerbungen, um den Event wieder zu einem großen Erlebnis werden zu lassen.

Allgemeiner Flohmarkt

Der „Flohmarkt für Alle“ findet am Samstag, 24. September, von 7 bis 19 Uhr in verschiedenen Straßen des Veranstaltungsgebiets statt. Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich.

Flohmarkt für Anwohnerinnen und Anwohner

Bei diesem Flohmarkt können nur Anwohnerinnen und Anwohner teilnehmen und ihre „Schätze“ direkt vor ihrer Haustür verkaufen. Er findet am Samstag, 24. September, von 8 bis 18 Uhr statt. Am Sonntag sind nur begrenzt Standplätze verfügbar.

Folgende Straßen und Plätze sind in den „Flohmarkt für Anwohnerinnen und Anwohner“ miteinbezogen: Neugasse, Landfriedstraße, Karl-Ludwig-Straße, Sandgasse, Bienenstraße, Große Mantelgasse sowie die Untere Straße.

Zur Gewährleistung der Feuerwehr-Durchfahrten können jeweils nur auf einer Straßenseite Stände gestellt werden.

Ausschließlich Anwohnerinnen und Anwohner der genannten Straßen oder nahe gelegener Nachbargassen haben die Möglichkeit, sich für einen Flohmarktstand anzumelden. Eine Zufahrt mit dem Auto für den Auf- und Abbau ist nicht möglich.

Gastronomie und Einzelhandel

Auch für Händlerinnen und Händler sowie Gastronominnen und Gastronomen im Veranstaltungsgebiet, also in der Hauptstraße und den Seitengassen der Altstadt, sind noch Standflächen am Samstag, 24. September, und Sonntag, 25. September, vorhanden.

Vereine

Besonderen Wert legt Heidelberg Marketing auf die Teilnahme von Heidelberger Vereinen, die die Veranstaltung nutzen, um ihr Angebot und ihre Aktivitäten einem breiten Publikum vorzustellen. Auch der Verkauf von Waren, Getränken und Speisen ist, abhängig vom Standort, möglich.

Alle Informationen und Preise können aus den Bewerbungsformularen entnommen werden, die auf der Homepage von Heidelberg Marketing unter der Rubrik „Veranstaltungen“ zu finden sind.

Die Bewerbungsfrist für die Einreichung eines ausgefüllten Bewerbungsformulars ist der 19. August.

Kontakt: Heidelberg Marketing GmbH, Fischmarkt 3, 69117 Heidelberg, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 06221/58-40269.

Weitere Artikel in der Themenwelt Auto+Mobil